box meets sonnenkäfer – Anekdote zum Lieferdienst

sonnenkaefernachhaltigkeit, News

Juhuuu!
Endlich sind die neuen Verpackungen fertig!
Nachdem der erste Hersteller leider den Druck nicht so umsetzen konnte, wie ich mir das vorgestellt habe, wurde es ein anderer Hersteller.
Von der Gestaltung der Box wollte ich mich nach der Arbeit, die ich hinein gesteckt hatte, nämlich nur ganz ungern verabschieden.
Ich fand eine alternative Druckerei, die mit wasserlöslichen Druckfarben arbeitet und plötzlich ging alles ganz schnell: Eine Mail mit Layout und ein Telefonat später kam schon das Bild vom Prototyp. Und meine Freigabe!
Und dann kam die Lieferung zwar im genau angekündigten Zeitfenster, doch davon erfuhr ich nur per Mail: “Ihre Sendung wurde um 10.34h zugestellt. Wo: Bach” Ähm. Ich bin hier. Ich warte auf die zwei Pakete. Ich habe keine Nachbarn, die Bach heißen. Und zum großen Glück auch keinen Bach neben de Haus 😉 Also: Briefkasten checken. Keine Benachrichtigung. Jacke an: Mission: Bach suchen. Und siehe da: die beiden Pakete warteten vor der Haustür und ich wäre fast hinein gestolpert. Schnell waren sie ins Treppenhaus gehievt und ausgepackt: Juchei! Die Freude ist groß! Die neuen Versand- und Verpackungskartons sind wunderschön geworden!

Ich bin so froh, dass ich im Design keine Kompromisse gemacht habe und grinse den ganzen Tag vor mich hin!

PS: Es gibt viele neue tolle Stoffe im Shop! Schaut mal auf Dawanda: https://de.dawanda.com/shop/sonnenkaeferchen
oder werdet Mitglied im sonnenkæfer Stoffverkauf Exklusiv bei Facebook und genießt besondere Vorteile!

lillemobil meets sonnenkäfer

sonnenkaefermaterial

Die Überschrift sagt ja schon alles: sonnenkäfer bekam heute Besuch vom lillemobil und hat richtig tolle Stoffe für euch geshoppt. Und vorbestellt.
Jetzt muss ich sie schnell abfotografieren und in den Shop zaubern, damit ihr ganz schnell auch was davon habt!

Lillestoffe kennt ihr nicht?
Dann kommt vorbei, ich zeig euch die tollen Stoffe aus GOTS zertifizierter Herstellung. Das bedeutet sie genügen somit hohen Anforderungen an Gesundheits- und Umweltschutz! Und die Designs sind wunderschön!

 

 

Was ist denn da bei sonnenkäfer los?

sonnenkaeferAllgemein

Kartons und Tische? Was passiert hier nur?

Es wird am neuen Projekt gearbeitet! Aufregend!

Zwei Tische werden noch gebraucht…falls jemand jemanden kennt, der…

Bis demnächst in diesem NÄHCAFÉ!

Pulli-Kissen-Verwandlung Rucki-Zucki

sonnenkaeferAllgemein

Jaa, der Lurexpulli war mal mein Lieblingspulli, doch jetzt fand ich ihn so unförmig und hatte irgendwann den besagten Geistesblitz: Er sollte ein Kissen werden!

Und gestern war die Stunde, die mich zur Schere greifen ließ.

Ihr wollt wissen wie ich das gemacht habe?
Zum Glück habe ich daran gedacht ein paar Bilder für euch zu machen.

Also, los geht’s!

Bestimme die rechte Seite des fertigen Kissens und lege die Stoffseiten rechts auf rechts hin. Das Kissen sollte so positioniert sein, dass die Maschen gerade verlaufen. Dann mit Stecknadeln die zukünftige Naht abstecken. Ach hier auf den Maschenverlauf achten.

Für den Stich wähle am besten einen, der gleichzeitig versäubert, da spart man sich einen kompletten Arbeitsschritt und in 15 Minuten hat man ein neues Kissen auf dem Sofa!

 

 

Ganz wichtig: An einer Seite eine Wendeöffnung offen lassen!

Und dann ab unter die Maschine!

Meine hat das sehr gut gemacht (Lob schadet nie :))

 


Dann vorsichtig mit der Schere das Kissen ausschneiden. Dabei unbedingt vermeiden in die Naht zu schneiden, sonst ribbelt sich später wieder was auf!

 

 

 

Dann habe ich die Wendeöffnung, die noch unversäubert war schnell mit Zickzack versäubert.

 

 

 

 

Nun die Kissenhülle auf rechts drehen und das Kissen ordentlich reinstecken.

 

 

 

 

 

 

Die Nahtzugabe an der Wendeöffnung eischlagen und mit Stecknadeln fixieren. Anschließend knappkantig absteppen und fertig ist das Glitzer-Strick-Kissen fürs Sofa! Oder die Sitzbank!

 

 

 

 

 

Lasst euch nicht vom grauen Wetter runterziehen, macht was Schönes und holt euch Gemütlichkeit ins Heim!

PS: was mach ich nur aus den übrig gebliebenen Ärmeln und Bündchen?
Einen guten Start in den Montag!
Eure Lela

Crash-Kurs Spielzeugnorm DIN 71

sonnenkaeferAllgemein

Ja, ihr Lieben. Es tut sich nicht so viel für euch. Aber im Hintergrund geht es Schritt für Schritt weiter.
Für euch alle mal eine kleine Einführung in den Kosmos “Spielzeugtauglichkeit”. Eine der Normen, die sich mit Spielzeug befasst und mich als Hersteller betrifft ist die DIN 71.
Und da die Teile 1 -3, deren Inhalt ich euch hier ganz kurz erklären möchte. Versprochen. Wirklich ganz kurz.

Um  europaweit einheitliche Sicherheitsstandards zu erfüllen gibt es die EU-Spielzeugrichtlinie EN 71. Ziel der EN 71 ist es, ein hohes Schutzniveau sicherzustellen. Die EU-Spielzeugrichtlinie ist in mehrere Kategorien unterteilt:

  • EN 71 Teil 1: Der erste Teil beschäftigt sich mit den Anforderungen zur technisch-konstruktiven Sicherheit, also die mechanischen und physikalischen Eigenschaften von Spielzeug.
  • EN 71 Teil 2: Der zweite Teil befasst sich mit den Sicherheitsvorschriften hinsichtlich der Entzündbarkeit und Brennbarkeit von Spielzeug.
  • EN 71 Teil 3: Der dritte Teil betrifft die chemischen Eigenschaften von Spielzeug. Während allergene Duftstoffe generell verboten sind, gibt es für die Migration von anderen Elementen Grenzwerte,  z.B. für Arsen, Barium, Cadmium, Chrom, Blei, Quecksilber und Selen, die nicht überschritten werden dürfen. Wer Genaueres wissen will: Die Grenzwerte findet man auch auf der Homepage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR): www.bfr.bund.de

Die nachfolgenden Teile der Spielzeugrichtlinie beziehen sich auf elektrische Eigenschaften, Hygiene usw.

Und wer gut aufgepasst hat, der weiß sicher unter welchen Teil der EN 71 der Versuch im Bild gehört…
Na, weiß es jemand?

Für euch gestempelt!

sonnenkaeferAllgemein

P1110117Heute hab ich für euch gestempelt!
Wer am 01.April -also in knapp 10 Tagen!- zum Tag der Offenen Tür von manomama bei uns vorbeischneit, äh, -zwitschert, kann auch ein paar sonnenkäfer-Sachen bewundern. Oder mitnehmen *zwinker* Dafür braucht’s vielleicht auch mal ne Tüte. Natürlich recyclet. Und: ganz stolz bin: mit Logo vom sonnenkäfer!

Also: kommt vorbei (Sankt-Laurentius-Str. 12, 97294 Unterpleichfeld) und lasst mich wissen, was ihr euch von sonnenkäfer wünscht.

Facebook VeranstaltungUnd schaut ganz nebenbei die Musterkollektion vom ersten sozialen Textilunternehmen in Deutschland durch: fair, ökologisch und ehrlich produzierte Mode, made in Germany. manomama.

Also, bis in 10 Tagen, es ist noch viel zu tun!

Was ist denn Spielzeugsicherheit?

sonnenkaeferAllgemein

Ach ja, ihr Lieben!
Ich muss sagen, dass mich das Thema CE-Prüfung gedanklich echt nervös macht und ich es auch ein bisschen vor mir herschiebe… Verzeihung.
Ich habe Angst etwas falsch zu machen und am Ende doch den Kopf hinzuhalten.
Schließlich mache ich das ja nicht jeden Tag und die entsprechenden Normen schreiben eine genaue Prüfmethode vor.

Damit ihr besser versteht, was die Prüfung beinhaltet, möchte ich euch  einen Beitrag vom ZDF, Volle Kanne zum Thema Spielzeugsicherheit ans Herz legen.

Nun ist es aber so, dass wir uns vorgenommen haben, es einfach anzupacken (Danke an den sonnenkäfer-Mann, der einfach schon mal den Versuchsaufbau übernommen hat und mich auch während der Prüfung sehr unterstützt hat). Und das sind ausgesprochen gute Nachrichten. Ich werde die zum Teil schon gemachten Prüfungen noch auswerten und euch bald weitere Infos/Bilder geben/zeigen. Es geht voran. Endlich!

Nachtrag zum Beitrag! Hier findet ihr eine Übersicht zur Spielzeugsicherheit vom Bundesministerium für Ernährung und Lebensmittel.
Trotzdem: Nicht essen die Spielzeuge 🙂
Spielzeugsicherheit Bmel

 

 

Lebenszeichen…Update sonnenkäfer

sonnenkaeferAllgemein

Ihr Lieben!
Gerade erinnert mich eine liebe Nachricht daran, dass Menschen auf meine Produkte warten und nach so langer Sendepause ein Update dringend notwendig ist 🙂
Was soll ich sagen? Es ist viel los hier, private Verpflichtungen, ein frisches Schulkind, neuer Alltag und dann dieser Klops hier, den ich erstmal verdauen musste:
Nachdem ich nun meinen wunderbaren Stoff bekommen hatte, ließ die Bestätigung zur GOTS Zertifizierung wochen-, ja monatelang auf sich warten. Obwohl damit geworben wurde. Obwohl ich eine schriftliche Bestätigung darüber hatte. Auf meine Mails und Anrufe reagierte man erst freundlich, dann erreichte ich niemanden mehr. Mein Bauchgefühl sagte mir: da stimmt was nicht. Wenn ich diese Bestätigung nicht bekomme, habe ich nicht viele Möglichkeiten: der Stoff wäre entweder nicht für Spielzeug verwendbar oder nur auf mein Risiko. Oder ich müsste selbst den Hersteller rausfinden und die Papiere organisieren. Einen Rechtsstreit lostreten? Bah, das waren echt Tage voller Sorge und langsam sickerte bei mir durch, dass ich wohl einen Riesenfehler gemacht hatte, der sich finanziell erheblich auf das kleine Unternehmen auswirken würde.
Noch in halbungläubiger und halbrealisierender Stimmung traf dann doch eine gute Nachricht ein: ich würde eine Bestätigung bekommen. Und am Ende war sie wirklich nach ein paar Tagen im Briefkasten!!!
Also doch ein GO. GO weiter, sonnenkäfer!
Nun sortiere ich mich gerade, um möglichst schnell doch noch etwas auf die Beine zu stellen. Es bleibt spannend. Drückt mir mal die Daumen für einen guten Flow.
Und *Danke* noch mal an die liebe Mareike, über deren Nachricht und Nachfrage ich mich sehr gefreut habe und die mich motiviert, hier weiter zu machen. Vielleicht nur in kleinen Schritten, aber eben vorwärts.
Wie Käfer das halt so machen.
Vielleicht können sie am Ende fliegen…?!
Danke an alle, die an mich glauben.

Jeans-Rettung

sonnenkaeferAllgemein

Hallo ihr Lieben!
Gestern habe ich -endlich- beide geliebten Jeans repariert. Und zwei von meiner geliebten Tochter noch dazu. Sie waren allesamt am Knie durchgescheuert oder gerissen. Wegwerfen war nie eine Alternative. Jeans haben einen langen Weg bis sie zu uns kommen und verdienen ein langes Leben. Ich wollte sie tragbar reparieren und ihnen meine Liebe durch eine besondere Behandlung zuteil werden lassen. Den Wert, den sie für mich haben, irgendwie ausdrücken.
Neulich hatte ich einen Beitrag gelesen, wo Zerbrochenes mit GOLD repariert wurde, um auf die Wertschätzung hinzuweisen.
Das funktionierte doch auch mit meinen Hosen!!!
Hatte ich da nicht noch goldenes Garn? Jawohl! Auf geht’s.
Hier seht ihr das Ergebnis:

P1100511signet

P1100512signet     P1100513signet     P1100514signet     P1100515signet

Gefällt’s euch?
Sonnige Grüße an euch alle und ein schönes Wochenende schonmal!

 

 

Neue Stoffe 3 – Alles wird gut.

sonnenkaeferAllgemein

Ja, lange hab ich gegrübelt.

Und gerechnet.

Und irgendwann freudig gemerkt, dass der teurere extra eingefärbte Stoff gar nicht sooo viel teurer wäre als der andere.

Warum? Weil er viel breiter liegt und ich somit aus einem laufenden Meter entsprechend mehr zuschneiden kann. Juhuuu!
Welch Freude!
Zuerst fragte ich noch mal beim sonnenkäfer-Mann an, ob ich jetzt auch nicht falsch lag und meine Rechnerei war richtig. Gleich nahm ich den Hörer in die Hand und kaufte telefonisch 70 Meter Strickfrottee naturfarben, einzufärben nach meiner Vorgabe. Wahnsinn!
Dann war die nächste Entscheidung fällig: welcher Farbton?

P1100211 P1100212 P1100213 P1100214

Boahhh, war das wieder eine Herausforderung.
Aber letztendlich traf ich eine Entscheidung und etwa vier Wochen später kam die Lieferung und das Kapitel Fellbestellung konnte abgeschlossen werden!

IMG-20160608-WA0000